Ein starkes Miteinander, ein abwechslungsreicher und sicherer Job sowie hohe Vereinbarkeit von Familie und Beruf warten auf Sie.

Für den Geschäftsbereich Bauen & Umwelt suchen wir einen

MITARBEITER (M/W/D) IM FACHBEREICH BAUTECHNIK
BRANDSCHUTZ / FEUERBESCHAU / BAULICHER UNTERHALT SPIELPLÄTZE

Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Vertragsart: unbefristet 
Umfang: Vollzeit (39 Wochenstunden)

IHRE AUFGABEN

  • Durchführung der Feuerbeschau gemäß der Verordnung über die Feuerbeschau (FBV § 3)
  • vorbeugender Brandschutz mit Beratung bei allen Planungen des Fachbereichs sowie externer zu diesem Themenumfeld
  • Übernahme der Aufgabe als Brandschutzbeauftragter gemäß DGUV für ausgewiesene städtische Liegenschaften
  • Durchführung von Evakuierungsübungen und Unterweisungen bei städtischen Einrichtungen
  • Organisation und Verwaltung von Feuerwehreinsatzplänen
  • Bauunterhalt an 34 städtischen Kinderspiel- und Bolzplätzen
  • Sicherstellung eines ordnungsgemäßen und sicheren Spielbetriebs im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht
  • Führen des Bestandsverzeichnisses für die Spielplatzkontrolle
  • Organisation/Überwachung + Dokumentation der jährlichen Hauptinspektion sowie aller Kontrollen, Wartungs- und Instandsetzungsmaßnahmen auf Kinderspielplätzen
  • Budgetierung und Überwachung der Haushaltsmittel im eigenen Zuständigkeitsbereich
  • Kostenermittlungen
  •  Unterstützung des Fachbereichs bei ausgewiesenen Maßnahmen

WAS SIE MITBRINGEN

  • einen erfolgreichen Abschluss zum Verwaltungsfachangestellten (VFA-K) oder eine handwerkliche Qualifikation im Bauwesen bzw. eine andere Qualifikation im Bauwesen
  • Befähigung für die Übernahme der Aufgabe des Brandschutzbeauftragten gemäß DGUV oder die Bereitschaft, diese im ersten Beschäftigungsjahr zu erwerben
  • mind. 3-jährige einschlägige Berufserfahrung
  • Nachweis Feuerbeschau-Lehrgang oder die Bereitschaft, diesen zu absolvieren
  • vertiefte Kenntnisse im baulichen Brandschutz
  • Kenntnisse im Baurecht – BayBO, GaV, VVB, VStättV, Aufzugsverordnung
  • Kenntnisse in DIN-Normen, ASR, Bayerisches Feuerwehrgesetz, UVV
  • Kenntnisse in Verwaltungsabläufen oder die Bereitschaft sich hier schnell einzuarbeiten
  • große Affinität und Interesse am Gestalten und baulicher Fürsorge für städtische Spielplätze
  • Selbständigkeit und Belastbarkeit
  • Kommunikationsgeschick und hohe Sozialkompetenz
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Führerschein der Klasse 3 bzw. der Klasse B setzen wir voraus
  • sichere Anwendung gängiger EDV-Software

WIR BIETEN IHNEN

  • ein abwechslungsreiches und herausforderndes Tätigkeitsfeld in einem aufgeschlossenen und engagierten Team
  • eine tarifgerechte Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit seinen Vorzügen eines gesicherten Arbeitsplatzes und umfänglichen sozialen Leistungen (z.B. zusätzliche Altersvorsorge) sowie eine angemessene finanzielle Zulage für die Mehrbelastungen des Großraums Münchens und einen monatlichen Fahrtkostenzuschuss für das Deutschlandticket Job oder einem anderen ÖPNV Abo
  • ein breites Angebot an gesundheitsfördernden und familienfreundlichen Leistungen sowie umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • weitere attraktive Mitarbeiterangebote, z.B. Rabatte auf Produkte und Dienstleistungen über Corporate Benefits, Fahrrad-Leasing mit Arbeitgeberanteil, Teilnahme am Sportprogramm der Stadt Garching, u.a.
  • Fort- und Weiterbildung wird bei uns großgeschrieben!
  • direkter Anschluss mit der U-Bahn (U6) an das Münchener Verkehrsnetz (22 Min. bis Marienplatz)


Für Rückfragen steht Ihnen die Fachbereichsleiterin Bautechnik, Frau Olga Stein, Tel.: 089 / 32089-115, gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 31.05.2024.

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung