Die Universitätsstadt Garching b. München (18.500 Einwohner) ist Träger von vier Kindergärten, zwei Kinderhorten und einem Kinderhaus und sucht Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung unseres engagierten Teams als

STAATLICH GEPRÜFTEN KINDERPFLEGER (M/W/D)
FÜR DAS MINI-KINDERHAUS AM MÜHLBACH 3A

zur unbefristeten Anstellung in Teilzeit (30 Wochenstunden).

Im städtischen Mini-Kinderhaus werden in einem offenen Haus 70 Kinder im Alter zwischen 3 – 10 Jahren von einem fröhlichen und hochmotivierten Team betreut und gefördert. Nähere Informationen zu der Einrichtung erhalten Sie auch unter www.garching.de/minikinderhaus.

ES ERWARTET SIE

  • ein offenes, partizipatives Konzept, in dem Sie Ihre Kreativität und Freude an der Arbeit mit Menschen einbringen können
  • der Schwerpunkt Medienpädagogik, der ein wichtiger Bestandteil des Hauses ist
  • ein bunt gemischtes Team mit vielfältigen Kompetenzprofilen, das allen Kindern ermöglicht, den Alltag im Minikinderhaus bewusst mitzubestimmen und mitzugestalten

WIR BIETEN IHNEN U.A.

  • eine fortlaufende Betreuung und Unterstützung durch die Stadt Garching als Träger der Einrichtungen (Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, Supervision, Fachberatung)
  • vielseitige, anspruchsvolle Aufgaben mit großem Gestaltungsspielraum
  • ein freundliches, wertschätzendes Umfeld
  • ein kooperatives, partnerschaftliches Miteinander
  • Mitarbeit am pädagogischen Konzept
  • angemessene Verfügungs- und Vorbereitungszeiten
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • eine tarifgerechte und leistungsorientierte Bezahlung entsprechend Ihrer Qualifikation
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen nach TVöD sowie zusätzlich eine Arbeitsmarktzulage in Höhe von 140,- € / Monat sowie seit Kurzem eine Großraumzulage in Höhe von 270,- € / Monat (jeweils bei Vollzeit)
  • eine zusätzliche Altersvorsorge und weitere Sozialleistungen
  • je nach Bedarf können wir Ihnen auch eine Miet-Wohnung zur Verfügung stellen


Für Rückfragen steht Ihnen die Leiterin des Mini-Kinderhauses, Frau Sybille Kink, Tel.: 089 / 322 10 999, gerne zur Verfügung.


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 10.01.2022.


Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Qualifikation und Befähigung bevorzugt eingestellt.

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung